Kröber - Hören und Sehen

Das große Jubiläumsgewinnspiel

 

Teilnahmebedingungen 

Die Teilnahme am Gewinnspiel von Kröber Hören und Sehen zum 80-jährigen Firmenjubiläum ist freiwillig und kostenlos. Die Teilnahme richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel wird den Bedingungen zugestimmt.

 

Veranstalter:
Wilhelm Kröber GmbH & Co. KG, vertreten durch die Kröber Verwaltungs-GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführung, Sternstraße 73, 53111 Bonn, Tel. 0228 – 63 60 68, Fax 0228 – 69 60 38, Email:  kontakt@optik-kroeber.de

 

Ablauf des Gewinnspiels:
Das Gewinnspiel beginnt ab dem 01.06.2016 und endet zum Ablauf des 31.05.2017. Innerhalb dieses Zeitraums haben alle Kunden, die ein Hörgerät oder eine Korrektionsbrille bei dem Veranstalter kaufen, die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

 

Teilnahme:
Die Teilnahme ist nur innerhalb des o.g. Zeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss  getätigte Käufe werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Pro Kauf ist nur die einmalige Anmeldung zum Gewinnspiel möglich. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und kostenlos.

 

Teilnahmeberechtigt:
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die einen Kauf einer kompletten Korrektionsbrille, oder eines Hörgerätes bzw. Hörsystems im o.g. Zeitraum beim Veranstalter getätigt haben.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es zur Teilnahme am Gewinnspiel der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

 Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind die Mitarbeiter des Veranstalters. Es besteht ein Anspruch der teilnahmeberechtigten Personen auf Teilnahme am Gewinnspiel, nicht jedoch auf eine Gewinnausschüttung. Falsche Angaben der Teilnehmer zu Alter, Wohnort oder Kontaktdaten fallen allein zu Lasten des Teilnehmers.

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, dies gilt insbesondere dann, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise 

a)     bei Manipulation im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels;

b)     bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen;

c)     bei unlauterem Handeln oder

d)  bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

 

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns:
Als Hauptgewinn wird  8 Mal die Rückerstattung des Kaufpreises inklusive Mehrwertsteuer bzw. des Eigenanteils des Kunden gewährt. Die Rückerstattung erfolgt als Barauszahlung.

Soweit das Hörgerät oder die Korrektionsbrille durch die Krankenkasse subventioniert wird, wird einzig die Selbstbeteiligung des Kunden rückerstattet. Eine Erstattung der Subvention der Krankenkasse ist ausgeschlossen.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach festgelegten Terminen des Veranstalters (nämlich am 31.12.2016 und am 31.05.2017) im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter den Teilnehmern. Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah durch eine gesonderte Nachricht über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners.

Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von weiteren 3 Wochen nicht, wird der Gewinn nicht ausgezahlt.

 

Beendigung des Gewinnspiels:
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

 

Datenschutz:
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von personenbezogenen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor- und Nachname, Email-Adresse sowie Telefonnummer wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne sein Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zu Zwecken der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. für die Begründung, Durchführung oder Beendigung rechtsgeschäftlicher Schuldverhältnisse mit dem Veranstalter.

 

Anwendbares Recht:
Fragen, Kommentare oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter unter den o.g. Kontaktdaten zu richten. Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingung unwirksam sein oder sollte eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder lückenhafte Regelung wird durch eine solche ersetzt bzw. ergänzt, die den Interessen des Veranstalters und der Parteien am nächsten kommt.