Ich höre was, was du nicht hörst!

Das Ohr ist die Straße zum Herzen...

... wer über Hörverlust klagt, wird diesen Satz von Voltaires bestätigen können, denn von der Kommunikation ausgeschlossen zu sein, macht einsam!

Weil Schwerhörigkeit im Allgemeinen zunimmt, übrigens auch schon bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen, haben wir selbstverständlich auch eine Hörgeräteakustikabteilung bei uns eingerichtet. Hier führen wir nicht nur die neuesten technischen Errungenschaften, sondern behalten dabei auch selbstverständlich die ästhetische Wirkung eines Hörsystems im Auge.

Allerdings sollten Sie immer daran denken: Ein Hörgerät fällt viel weniger auf, als schlechtes Hören!