Ich höre was, was du nicht hörst!

Paukenröhrchen - Schwimmschutz

Die maßgeschneiderte Lösung für Badespaß im Sommer bzw. stressfreies Waschen Ihres Kindes.

Der Hintergrund:

Die Eustach'sche Röhre ist bei vielen Menschen bei der Geburt noch nicht ausreichend entwickelt und bildet sich etwa bis zur Pubertät voll aus. Es kann zu Schleimansammlungen im Mittelohr kommen und dadurch bedingt zu Schwerhörigkeit. Zudem bilden Schleimansammlungen und Sauerstoffmangel den Nährboden für Mittelohrentzündungen.
Daher sind diese Entzündungen häufige Begleiter der Kindheit. Nach einer entsprechenden Operation durch Ihren Hals-Nasen-Ohrenarzt wird durch das Einsetzen eines Paukenröhrchens ins Trommelfell das Mittelohr belüftet. Diese - nun künstliche - Belüftung schafft allerdings eine Verbindung nach außen über den Gehörgang. Zum Schutz vor Spritzwasser bieten wir Ihnen die passgenaue Anfertigung von Schwimmschutz.