Ich höre was, was du nicht hörst!

Im-Ohr-Hörsysteme

Bei einem IO - Gerät sitzt das komplette Hörsystem, je nach Baugröße, in der Ohrmuschel bzw. im Gehörgang. Dadurch ist das Mikrofon im Ohr, was der natürlichen Schallaufnahme am nächsten kommt. Aufgrund der kleinen und unauffälligen Bauform sind sie nahezu unsichtbar. Trotzdem werden nur etwa 1/3 aller Hörgeräteversorgungen Im Ohr gefertigt, was auf die empfindlichere Technik und den stärkeren Verschlusseffekt zurückzuführen ist.

Vorteile von IO - Hörsystemen

  • geringe Auffälligkeit
  • gutes Richtungshören da Schallaufnahme in der Ohrmuschel
  • leichtes Einsetzen und Herausnehmen
  • keine Behinderung beim Tragen einer Brille